Auswurfkontrolle des Seal Inspector®

28 März 2020
OEM Seal Inspector news

DVC hat ein Modul zur Auswurfkontrolle des Seal Inspector® entwickelt um den Verbesserungswünschen unserer Kunden zu entsprechen.

Dieses Modul ermöglicht es dem Seal Inspector® zu überprüfen, dass ein fehlerhaftes Produkt tatsächlich ausgeworfen wurde. Damit wird  verhindert, dass ein fehlerhaftes Produkt infolge einer Störung der Auswurfeinrichtung den Markt erreichen könnte. Dieses Zusatzmodul ist bei allen Seal Inspector® nachrüstbar.

monitor-rejector-du.png

Zweiten Auswerfer ansteuern

Ihr Seal Inspector® kann einen zweiten Auswerfer ansteuern, Klassifikationsabhängig. So können Sie ausgeworfene Produkte vom Seal Inspector® vorsortieren lassen. Je nach Produktionsumgebung kann beispielsweise unterschieden werden zwischen Produkten, die wegen Druck oder Folienfehlern neu verpackt werden müssen und solchen, die sich bereits undicht im Graubereich befanden – unter der Annahme das sich der Seal Inspector in diesem befindet.

Dies ermöglicht eine Qualitätssicherung über Bereichsgrenzen hinweg und steigert die Produktionseffizienz. Es kann aber auch genutzt werden, um Auswürfe konkreter Klassifikationen zu überwachen und zu optimieren.

second-rejection-du.png

Möchten Sie mehr über unsere Produkte erfahren? Kontaktieren Sie uns

DVC Machinevision bv

Hauptbüro
Minervum 7069
4817 ZK Breda
Niederlande

T. +31 (0)76 544 05 88
F. +31 (0)76 541 78 93
E. sales@machinevision.nl

Handelskammer Breda # 14057165
Umsatzsteuer nr NL.80.66.47.772.B01
Bank IBAN NL50RABO0156555603
BIC code RABONL2U

FoodTech Brainport Helmond

Business development office
Scheepsboulevard 3
5705 KZ Helmond
Niederlande

T. +31 (0)76 544 05 88
F. +31 (0)76 541 78 93
E. sales@machinevision.nl

DVC machinevision SAS

Sales & support office
141, Rue du commerce CS 82605
Vannes 56011 Frankreich
T.   +33 257280029
E.   info.dvcmachinevision.fr
I.    www.dvcmachinevision.fr

DVC machinevision Deutschland

Sales & support office

T. +49 381 8388 0059
E. info@dvcmachinevision.de
I.  www.dvcmachinevision.de

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter